Ein Seilpark zwischen Unter-Engadiner Fichten, Lärchen und Föhren für grosse und kleine Abenteuer. Hier können Sie den Wald aus der Vogelperspektive erleben, während Sie sich den Herausforderungen der 8 verschiedenen Parcours in einer Gesamtlänge von über 1000 Metern stellen. Ideal als Tagesausflugsziel für die ganze Familie.
Der Seilpark Engadin besteht aus 8 verschiedenen Parcours in jeweils unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsstufen.
Mit nur einem bis zwei Meter Höhe über dem Boden sind die Tramblai und Sur En Parcours ideal für unsere kleinsten Gäste. Der Uina-Parcours verfügt über 14 unterschiedliche Elemente in zwei bis drei Metern Höhe. Der Quar-Parcours besteht aus 16 Elementen und befindet sich vier Meter über dem Boden, während der Sursass-Parcours in acht Metern Höhe schwebt. Neun Meter über dem Boden ist der Rims-Parcours unser schwierigster. Der Sesvenna Parcours befindet sich in 12 Metern Höhe, und Nervenkitzel in bis zu 14 Metern Höhe garantiert der Lischana-Parcours, der aus mehreren Tyroliennes besteht.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website.